TSV Fischach – Abteilung Tennis

Link zum BTV (Bayerischer Tennis Verband): 


AKTUELLE INFORMATIONEN


Wie Sie wissen, haben Bund und Länder am Donnerstag (28. Oktober) einen weitreichenden Beschluss zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie getroffen. Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat daraufhin in einer Pressekonferenz verkündet, dass die Maßnahmen auch in Bayern „eins zu eins“ umgesetzt werden.

Nun steht nach Vorlage der >>8. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung fest, wie der Tennissport betroffen ist. Die gute Nachricht vorweg: Es darf unter Einschränkungen weiterhin Tennis gespielt werden!

Denn die Ausübung von Individualsport ist alleine, zu zweit oder mit Angehörigen aus dem eigenen Hausstand erlaubt (§10). Vielen Dank an alle in der Politik und im BTV, die zu diesem grundsätzlich positiven Ergebnis für alle Tennisspieler in Bayern beigetragen haben! Da jedoch Kontaktbeschränkungen gelten und Veranstaltungen aller Art nicht erlaubt sind, muss auch der Tennissport Abstriche hinnehmen.

Was die Beschlüsse für den bayerischen Tennissport bis 30. November 2020 konkret bedeuten, darüber will ich Sie im Folgenden näher informieren:

 

1. Tennisanlagen

Grundsätzlich sind Sportanlagen geschlossen. Bereiche, die dem Individualsport dienen, können jedoch geöffnet werden - so zum Beispiel Tennishallen oder Allwetter-Tennisplätze. Die Vereinsgastronomie ist geschlossen, Veranstaltungen jeglicher Art (Turniere, Mannschaftsspiele, Sitzungen, Stammtische, Feierlichkeiten etc.) und Zuschauer sind auf den Tennisanlagen untersagt. Umkleiden und Toiletten können nur unter den bestehenden Hygieneschutz-Vorschriften genutzt werden.

 

2. Trainings- und Spielbetrieb

Es darf zu zweit (Einzel) oder mit Personen aus einem Hausstand auf einem Tennisplatz gespielt werden. Einzeltraining (ein Trainer und ein Schüler) ist erlaubt. Gruppentraining ist nicht erlaubt, ebensowenig die Aufteilung eines Tennisplatzes (z.B. beim Kleinfeldtraining) in mehrere Plätze, um dort gleichzeitig mehrere Kinder zu trainieren. Diese Regelungen gelten auch für ganzjährig bespielbare Allwetterplätze im Freien.

 

3. Winterrunde

Im November sind bayernweit mehr als 1.250 Begegnungen der BTV-Winterrunde 2020/21 geplant. Diese Begegnungen entfallen und werden von den jeweiligen Verantwortlichen der Winterrunden im Zeitfenster Januar bis April 2021 neu angesetzt. Wir bitten daher die Vereinsverantwortlichen und Mannschaftsführer von selbstständigen Verlegungen der November-Begegnungen unbedingt abzusehen. Die Veröffentlichung der Neu-Terminierung der November-Begegnungen erfolgt nicht vor Mitte Dezember 2020.

 

4. Turniere

Alle rund 70 Turniere im BTV mit DTB- und oder LK-Wertung im Zeitraum 02. bis 30. November 2020 müssen ebenfalls entfallen. Auch die Bayerischen Senioren-Hallenmeisterschaften vom 11. - 15. November 2020 in Nürnberg finden daher nicht statt.

 

 

Mir, meinen Kollegen im BTV-Präsidium und den Bezirksvorsitzenden ist es sehr wohl bewusst, dass diese Situation wieder eine große Herausforderung für alle Vereine, Trainer, Spieler, Gastronomen und Hallenbetreiber darstellt. Dennoch können wir uns alle glücklich schätzen, dass ein reduzierter Tennisbetrieb trotz des Lockdowns in weiten Teilen des organisierten Sports auch im November möglich ist.

Ich appelliere hier noch einmal sehr deutlich an das Verantwortungsbewusstsein der Funktionsträger in den Vereinen sowie aller Tennisspieler und Trainer in Bayern. Halten Sie sich vollumfänglich und genau an die allgemein gültigen Schutzregeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und lassen Sie keinerlei Ausnahmen zu den oben aufgeführten Festlegungen zu!

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Tennisspielen - bleiben Sie gesund!

 

 

Helmut Schmidbauer

Präsident des Bayerischen Tennis-Verbandes e.V.

PS: Bitte beachten Sie, dass weiter gehende Anordnungen der örtlichen Behörden - abhängig von der Entwicklung des 7-Tage-Inzidenzwertes - von obigen Maßnahmen unberührt bleiben.

Liebe Mitglieder,

 

die Tennisplätze sind freigegeben und es gelten die Verhaltensregeln des BTV.

Zusätzlich zu den Verhaltensregeln ist eine Teilnehmerliste der einzelnen Trainingstage ab dem 18.5.2020 zu führen.

 

TSV Fischach

Vorstand


 

 

 

Bitte bachten Sie auch stets auch folgende Mitteilungen und Verordnungen der Behörden, z.B.:

 

 

Abteilungsleitung Tennis

 


Vereins - Überblick

Platzadresse:

 

Buschelbergstr. 13 a, 86850 Fischach

Tel. geschäftlich 08236 / 9629610

 

Postadresse BTV:

 

Hinter den Gärten 4, 86850 Fischach/Willmatshofen

 

 

 



Sportadresse

Buschelbergstr. 13a, 86850 Fischach

E-Mail:  martin.schwaiger@freenet.de

Telephone: 08236/676



Abteilungsleiter

Martin Schwaiger

Tel. privat: 08236/9629610

Mobil: 0172/8689727

Mail: martin.schwaiger@freenet.de

Rechnungsempfänger

Martin Schwaiger

 

2. Abteilungsleiter 

Stefan Spangenberger

Tel. privat: 08236/9629646 Mobil: 0172/8238735

Mail: stefan.spangenberger@ncr.com

Sportwart/in (Ergebnisdienst), SR-Obmann / Tennistrainer

Florian Wöster

Tel. privat 08236/ 2121

Tel. mobil 0151/51330379

Mail: florian@woester.de

Jugendwart/in  /  Tennistrainer

Maximilian Spangenberger

Tel. privat 08236/962001

Tel. mobil 0151/20180134

Schriftführer

Helmut Bachmann
Tel. 08238/9905822
Mobil: 0173/6927857

 

 

 

 

Kassenwart

Christine Haisch

Tel. privat 08236 962000

Mobil: 0176/81716060

Mail: c.haisch@web.de


 

      TSV FISCHACH - ABTEILUNG TENNIS      

 

Tennis, der Sport für jedes Alter!

Werden Sie Mitglied in unserer Abteilung und spielen Sie Tennis auf unserer schönen, gepflegten Anlage!

Kommen Sie einfach vorbei und probieren es einfach mal aus. Wir verleihen auch Schläger für Anfänger.

Unsere ausgebildeten Trainer helfen Ihnen gerne bei den ersten Schlagversuchen.

 

Wir bieten:

 

  - fünf bestens gepflegte Sandplätze

  - Schönes Tennisheim mit Terrasse

  - Umkleiden und Duschen direkt am Tennisplatz

  - regelmäßiges Jugendtraining mit ausgebildeten Trainern

  - Training für Erwachsene

  - 6 Mannschaften in der Punktspielrunde für ambitionierte Tennisspieler

  - Schnuppertennis mit Betreuung

 

 

 

Interesse geweckt?   

 „Unsere aktuellen Mitgliedsbeiträge für die Abteilung Tennis:

 

Jugendliche (bis 17 Jahre):                   30€

Erwachsene:                                          75€

Partnertarif (Ehepaar):                      115€

Senioren (ab 65 Jahre):                        35€

Senioren Partnertarif (Ehepaar):       40€

 

Dazu kommt jeweils ein Grundbeitrag für den Hauptverein (siehe dort).

Alle Mitglieder leisten jährlich einen Arbeitsdienst von 4h (Punktspieler) bzw. 3h (Jugendliche/Aktive Tennisspieler)

Nur so können wir die jährlichen Mitgliedsbeiträge in der vorgenannten (geringen) Höhe halten!

 

Dann schauen Sie doch einfach mal an der Tennisanlage vorbei!

 

Unsere Tennisabteilung hat sich vor kurzem als Partner-Club des Generali Tennis Starters angemeldet, einem Pilotprojekt des Deutschen Tennis Bundes und seinem Premium Partner Generali. Mit dem Generali Tennis Starter haben alle Tennis-Interessierten die Möglichkeit, im Aktionszeitraum eine Tenniseinheit kostenlos und ganz unverbindlich in einem dieser Partner-Clubs auszuüben.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diese einzigartige Mitglieder-Offensive starten. Mit der Registrierung zum Partner-Club ist der erste Schritt bereits getan. Jetzt möchten wir Sie um Ihre Unterstützung bitten.

Geben Sie Ihre Tennis-Leidenschaft weiter, begeistern Sie Freunde und Bekannte, die den schönsten Sport der Welt gerne ausprobieren möchten. Informieren Sie sie von dieser tollen Möglichkeit, Tennis zu testen! Ob Anfänger oder Wiedereinsteiger – wer sich jetzt beim Generali Tennis Starter registriert, kann bis zum 31. Oktober einmal kostenlos in unserem Verein mit einem/r Freund/in spielen und/oder einen Schnupperkurs mit einem Trainer belegen.

Teilen Sie bitte diesen Link zur kostenlosen Spieler-Registrierung:

 

JETZT MIT TENNIS STARTEN

 

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen viele neue Tennisspieler auf unserer Anlage zu begrüßen – herzlichen Dank für Ihr Engagement!

 

 

Nähere Informationen erhalten Sie auch telefonisch von unserer Abteilungsleitung.

Den Aufnahme-Antrag für eine Mitgliedschaft bei uns können Sie auch direkt auf der Homepage unter „Service“ herunterladen.

Impressions